Zum Thema Hormonyoga

Hormonyoga bei Frauenbeschwerden

Mittwoch, 06. Oktober 2010

Wir wurden in der letzten Zeit öfters gefragt, was denn “Hormonyoga” ausmache und ob wir einen Kurs anbieten können. Zum Einlesen hier ein link zu einem Artikel:  bildderfrau.de/fitness/hormon-yoga.

Hormonyoga – so der Artikel – wirke als Kombination aus klassischem Yoga,  speziellen Atem- und energetischen Übungen überaus intensiv. Durch die Anregung der Hormonproduktion können Frauenbeschwerden gelindert werden. Das Ganze illustriert durch eine Beschreibung verschiedener Übungen.